Mariannenhof
Mariannenhof

Die Verpflegung:

Unsere Mahlzeiten sind reichlich und kindgerecht. Sie werden in der gemütlichen Kamin-Reiterklause eingenommen. Jeden Mittag steht um 13.00 Uhr ein leckeres Essen bereit. Jeder kann sich soviel nehmen wie er schafft und sich an der Salatbar bedienen. Morgens und Abends ist ein vielseitiges kaltes Büffet reichlich und endlos zur Selbstbedienung angerichtet. Zusätzlich gibt es nachmittags einen Snack. Getränke stehen selbstverständlich ganztägig bereit.

Aufnahmebedingungen:

Aufnahme finden bei uns Mädchen zwischen 5 und 14 Jahren, sofern sie frei von ansteckenden(!) Krankheiten sind. Für Gäste, die schon einmal bei uns waren gilt diese Altersgrenze nicht mehr.

Anmeldung:

Nach Kontaktaufnahme mit Familie Erdmann wird eine Anzahlung von 50 Euro je Kind per Überweisung angezahlt. Somit ist der Platz gebucht, es erfolgt keine automatische Bestätigung. Der Rest wird bei der Anreise in bar gezahlt oder im Vorraus überwiesen. Bei Rücktritt, verspäteter Anreise bzw. verfrühter Abreise (außer bei ernsthafter Erkrankung) werden 100% der Gesamtkosten fällig. Sollte der Ferienplatz noch vergeben werden können, entfallen die Kosten.

Die An- und Abreise:

Die Anreise ist jeweils ab 15.00 Uhr und die Abreise bis spätestens 12.00 Uhr. Wir bitten Sie, sich aus organisatorischen Gründen danach zu richten! Bei verfrühter Anreise bzw. verspäteter Abreise müssen wir einen halben Tagessatz berechnen. Bei Anreise mit der Bahn kostet die Abholung sowie das Zurückbringen (Bahnhof Bad Zwischenahn bzw. Busbahnhof Westerstede) jeweils 3,50 Euro pro Kind, bei Geschwistern zahlt nur einer und bei Gruppen sind nur 2,50 Euro zu zahlen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mariannenhof